LAN-Party für Eltern Samstag, 09.07.2021, 18:00 bis 20:00

Zielgruppe: Eltern und medieninteressierte Erwachsene

Für viele Eltern sind Computer- und Videospiele vor allem ein Reizthema: Game-Hits wie Fortnite oder Minecraft erscheinen ihnen als undurchdringliche - und mitunter nervtötende - Gegenwelt, oder sie sind besorgt, weil sie die Wirkung gewalthaltiger Spiele auf ihre Kinder schlecht einschätzen können. Auch die mitunter intensive Beschäftigung mit den digitalen Spielen lässt Eltern befürchten, dass sich eine exzessive Spielephase zu einem suchtartigen Verhalten entwickeln kann.

Wir laden Eltern und andere pädagogisch Interessierte an diesem Abend ein, sich mit den Computerspielen von Mädchen und Jungen praktisch auseinanderzusetzen. Sie erhalten bei einem Kurzvortrag wichtige Informationen, können ihre Fragen mit kompetenten Medienpädagog*innen besprechen und nicht zuletzt an zahlreichen Stationen Spiele selbst ausprobieren und sich dem Thema Games angst- und stressfrei nähern.

Termin/Ort:
04.09.2021, 18:00 bis 20:00
Haus der Jugend, Großer Saal

Steffen Tobergte

Steffen Tobergte studierte Erziehungswissenschaften und Soziologie und ist als Medienpädagoge beim FOKUS e.V. beschäftigt. Er bietet medienpädagogische Angebote, Beratung und Projekte für verschiedene Zielgruppen an.

Stefan Berendes


Stefan Berendes ist Vorstandsmitglied der LAG Jugend & Film Niedersachsen e.V. und außerdem als medienpädagogischer Referent für verschiedene Institutionen tätig, darunter die Niedersächsische Landesmedienanstalt und die Landesstelle Jugendschutz Niedersachsen. Er betreut regelmäßig medienpädagogische Fortbildungen für Pädagog*innen aller Fachrichtungen und ist zertifzierter Eltern-Medien-Trainer. Seine Arbeitsschwerpunkte liegen im Bereich digitale Medien, Medienkompetenz und Games.

Sarah Weber

Mitglied in der LAG Jugend & Film Niedersachsen e.V. und medienpädagogische Referentin in der offenen Kinder- und Jugendarbeit. Staatlich anerkannte Erzieherin in der stationären Jugendhilfe. Neben ihrer Arbeit initiiert sie gemeinsam mit der LAG Jugend & Film Medienprojekte. Sie gehört zum Leitungsteam der Game Days.