Textadventures mit Twine Dienstag, 06.10.20, 15-18 Uhr

Zielgruppe: Jugendliche ab 13 Jahren

Wir entwickeln Geschichten, deren Verlauf durch Entscheidungen beeinflusst werden. Am Ende hast du dein eigenes Textadventure mit der kostenlosen Software Twine entwickelt und kannst es spielen, weiterentwickeln oder spielen lassen. Für den Workshop sind keine Vorkenntnisse nötig.

 

Der Workshop wird durchgeführt von Referentinnen der Initiative Creative Gaming.

Termin/Ort:

Dienstag, 06.10.20, 15 bis 18 Uhr
Onlineveranstaltung

Christiane Schwinge

Christiane Schwinge (Dipl.-Päd.) arbeitet seit mehr als zehn Jahren als freie Medienpädagogin in verschiedenen Bildungsbereichen. Sie ist Gründungsmitglied und Sprecherin der Initiative Creative Gaming, in der sie sich für einen kreativen, kompetenten und kritischen Umgang mit Computerspielen stark macht. Sie gehört zum Leitungsteam der ComputerSpielSchule Hamburg, ein offenes medienpädagogisches Angebot, angesiedelt in den Bücherhallen Hamburg. Zudem ist sie künstlerische Leitung des PLAY – Creative Gaming Festival, das jährlich in Hamburg stattfindet. Als langjähriges Mitglied des jaf – Verein für medienpädagogische Praxis Hamburg e. V. realisiert sie medienpädagogische Projekte in den Bereichen Film und Internet. Daneben ist sie als freie Lehrbeauftragte an Hochschulen tätig.

Tolke Weinhold

Tolke Weinhold ist Designerin, Illustratorin und Künstlerin. Gelernt hat sie Kommunikationsdesign auf der Kunstschule Wandsbek und war ab 2010 bei Philipp und Keuntje als Art Direktorin beschäftigt.
 
Um sich mehr mit Kunst und Game-Gestaltung zu beschäftigen, ist sie seit 2016 freiberuflich tätig und arbeitet im Bereich der Gamesbranche. Zudem macht sie Design und Gestaltung für das PLAY – Creative Gaming Festival und begleitet ebenso medienpädagogische Workshops und Fortbildungen.

Anmeldung