Game Days Göttingen 2022 Games entdecken, über Games sprechen, Games machen!

Alle möglichen Arten von Game-Steuerungen, vom Joystick bis zur Tanzmatte. E-Sports mit den Profis von der E-Sports Union Göttingen. Kreative Diskussionen und eigene Game-Entwicklung mit der Game-Designerin Lene Richter und den Medienpädagog*innen von Creative Gaming und der LAG Jugend & Film Niedersachsen. Musik mit Tobi Hunke und ONE PLAYER MODE. Tabletop-Abenteuer mit Ulrich Drees und dem Tabletop Göttingen e.V. Und munteres Bauteileraten mit dem Computertruhe e.V. -- das alles, und noch mehr, waren die Game Days Göttingen 2022.

Hatte im vergangenen Herbst die damalige Corona-Situation noch allen Plänen einen Strich durch die Rechnung gemacht, war es am 1. und 2. Juli 2022 endlich soweit: Die Game Days kamen, nach der Premiere 2019, zum zweiten Mal ins Göttinger Kulturzentrum musa:

Das Programm startete am 01. Juli mit einem Workshop für Schüler*innen der Neuen IGS sowie einer Fortbildung für Pädagog*innen und Fachkräfte. Abends folgte dann ein Ausflug zum interaktiven Game-Theater "Über Geld spricht man (nicht)" beim boat people Projekt Göttingen.

Das Herzstück der Veranstaltung folgte dann am Samstag, 02. Juli: Den ganzen Tag lang lockte ein buntes und vielseitiges Programm Besucher*innen in die musa, und in fast allen Ateliers und Räumen gab es irgendetwas Spannendes zu entdecken: Verschiedenste Games und Steuerungen, Tabletop und Rollenspiel, Musik und Kreativität. Und natürlich zahlreiche Gelegenheiten, miteinander ins Gespräch zu kommen -- und natürlich gemeinsam zu spielen!

Mit dabei waren unter anderem die Initiative Creative Gaming, die E-Sport-Union Göttingen, der Musiker und Entwickler Seb Heinrich (One Player Mode), der Musiker Tobi Hunke, die Game-Designerin Lene Richter, der Computertruhe e.V., der Tabletop Göttingen e.V., das boat people projekt Göttingen, der Klangkeller e.V. aus Kassel mit seinem Projekt "Games & Politics", HiddenCampus sowie die Medienpädagog*innen der LAG Jugend & Film Niedersachsen. Ein herzlicher Dank gilt all unseren Kooperationspartner*innen, Referent*innen und Gästen, die das Programm gemeinsam mit uns so vielseitig gemacht haben!

Diese Vielseitigkeit zahlte sich aus, denn rund 150 Personen fanden an den zwei Tagen ihren Weg zu den Game Days, und alle Altersklassen waren vertreten. Und auch aus der Politik gab es Besuch: Wir freuen uns sehr, dass Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) sowie die Landtagskandidatinnen Karola Margraf (SPD) und Carina Hermann (CDU) vorbeigeschaut uns mit uns gespielt haben!

Ein letzter, aber besonders großer, Dank gilt zum einen der musa, die sich ein weiteres Mal als wunderbarer Veranstaltungsort für die Game Days Göttingen präsentierte, sowie zum anderen unseren Förder*innnen: Denn die Game Days Göttingen konnten nur stattfinden dank einer Förderung durch den Landschaftsverband Südniedersachsen und die LKJ Niedersachsen. Weitere Förder*innen der Veranstaltung sind das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur und der Verein Gaming Aid e.V.

Das waren die Game Days Göttingen:

Termin/Ort:

01. und 02. Juli 2022
Kulturzentrum musa, Göttingen

Downloads:

Flyer zum Download

Programm

Bei den Game Days Göttingen gab es viele verschiedene Workshops, Fortbildungen und kulturelle Veranstaltungen rund um das Thema Games. Und alle Altersstufen waren herzlich willkommen!

  • Auf Kinder und Jugendliche warteten Workshops und offene Angebote rund um Games & Game-Design, um selbst kreativ zu werden und eigene Games zu entwickeln!
  • Pädagog*innen, Fachkräfte und Studierende erhielten bei Fortbildungen und Impulsen Anregungen dafür, Games zum Thema und zum Werkzeug der Jugend-Medien-Arbeit zu machen -- und konnten viele Methoden und Game-Design-Werkzeuge selbst ausprobieren.
  • Eltern & Großeltern konnten Games in einem angstfreien Experimentierraum auprobieren, Fragen stellen und ins Gespräch kommen – z.B. beim gemeinsamen Spielen & Diskutieren im Rahmen einer Eltern-LAN-Party.
  • Alle zusammen konnten die Game Days entdecken und digitalen Spielen und ihrer Kultur ganz neu begegnen: Sich über Games austauschen. Und natürlich: gemeinsam spielen!

Ein Überblick über das Veranstaltungsprogramm findet sich weiter unten: Ein Klick auf "Mehr Informationen" führt bei jeder Veranstaltung auf die detaillierte Beschreibung.

Veranstaltungen am 01. Juli 2022:

"Games in der Bildungsarbeit"

01.07.2022, 9:30 bis 16:30

Für Pädagog*innen, Fachkräfte der Jugend(medien)arbeit & Multiplikator*innen

Die Fortbildung vermittelt einen Überblick über Games und Game-Kultur vermittelt und zeigt, wie digitale Spiele zum Thema und Werkzeug der Bildungsarbeit gemacht werden können. Methoden und Werkzeuge können und sollen dabei auch selbst ausprobiert werden!

Mehr Informationen

Schulworkshops

01.07.2022, 09:00 bis 13:00

Für Schüler*innen

Bei den Schulworkshops der Game Days erhalten Schulklassen erste Einblicke ins Thema Game-Design, sammeln eigene Erfahrungen im Bereich Ideenfindung und bauen erste Prototypen.

Mehr Informationen

Theater-Game "Über Geld spricht man (nicht)"

01.07.2022, 20:00

Für Interessierte aller Altersstufen

Ein theatraler Parcours führt über einen Rummelplatz. Am Einlass bekommen wir eine Rolle geschenkt und verfügen über ein unserer Spielfigur angepasstes Startkapital. Gerecht geht es nämlich nicht zu, schließlich wird ein – Achtung: Gesellschafts-Spiel! gespielt.. bei dem es ums sogenannte echte Leben geht.

Mehr Informationen

Veranstaltungen am 02. Juli 2022 in der musa:

Hands On Games - Doctor Game

02.07.2022, 11:00 bis 18:00

Für Interessierte aller Altersstufen

Hier sind alle Besucher*innen eingeladen, Games als Medium zu entdecken und miteinander zu spielen: Von bewegungsgesteuerten Spielen bis hin zu Serious Games: Ran an die Controller, Fitnessringe oder Tanzmatten, und los geht's!

Mehr Informationen

LAN-Party für Eltern

02.07.2022, 11:00 bis 18:00

Für Eltern & andere medieninteressierte Erwachsene

Bei dieser Veranstaltung können Eltern Games entdecken und ihre Fragen rund ums Thema Computer-, Handy- und Videospiele mit kompetenten Medienpädagog*Innen besprechen.

Mehr Informationen

Musik SPIELEN!

02.07.2022, 11:00 bis 18:00

Für Interessierte aller Altersstufen

Nutzt Joysticks und Game-Controller, um selbst Musik zu machen und Töne, Sound-Sphären, Melodien und Beats zu erschaffen und spontan zu arrangieren.

Mehr Informationen

Game-Design Labor

02.07.2022, 11:00 bis 18:00

Für Interessierte aller Altersstufen

Bei diesem Workshop kannst Du mit verschiedenen Werkzeugen eigene Adventures erstellen: Von Point 'n' Click über Text- bis hin zu Grafikadventures ist hier alles möglich!

Mehr Informationen

Take Control!

02.07.2022, 11:00 bis 18:00

Für Interessierte aller Altersstufen

Hier können ganz verschiedene alternative Steuerungsmechanismen und Controller ausprobiert werden: von der Tanzmatte bis RingFit oder Home Circuit, von alt bis neu. Auf jeden Fall aber mit jeder Menge Bewegung!

Mehr Informationen

Erstelle Dein eigenes 2D-Game in GameMaker Studio 2

02.07.2022, 13:30 bis 15:30

Für Interessierte ab 12 Jahren

In diesem Workshop lernst Du die Game-Engine "GameMaker Studio 2" kennen und entwickelst Deinen ersten Videospiel-Prototypen. Dabei nutzen wir vorgefertigte Grafik-Assets und das integrierte Drag-and-Drop System, das es mit geringen Vorkenntnissen ermöglicht, professionelle Spiele zu programmieren.

Mehr Informationen

„Die Schlacht vom Leinetrog“

02.07.2022, 11:00 bis 18:00

Für Interessierte alle Altersstufen

Wir werfen einen Blick auf die Tabletop-Strategiespiele, die vielen digitalen Taktikgames zugrundeliegen -- und schlagen ganz nebenbei noch eine komplette Schlacht. Und jede*r kann mitmachen!

Mehr Informationen

„Frisches Wasser!“

02.07.2022, 11:00 bis 18:00

Für Interessierte alle Altersstufen

Erlebe postapokalyptische Abenteuer nach dem Regelwerk „This Is Not A Test“ und lerne die Welt der Tabletop-Rolllenspiele und Skirmish-Games kennen.

Mehr Informationen

E-Sport erleben mit der ESUG!

02.07.2022, 11:00 bis 18:00

Für Interessierte aller Altersstufen

Hier bekommen die Besucher*innen einen Einblick ins Thema E-Sport und alles, was dazu gehört: Von der Spielanalyse über Coaching bis hin zum Mini-Turnier. Durchgeführt wird dieser Programmpunkt von der E-Sport Union Göttingen.

Mehr Informationen

Street-Gaming Werkstatt

02.07.2022, 11:00 bis 18:00

für Interessierte aller Altersstufen

Wir holen Eure Game-Ideen vom Bildschirm auf die Straße: Der offene Workshop gibt einen Einblick in das Konzept von Streetgames, die in urbanen Räumen stattfinden, und lädt zum Entwickeln und Testen eigener Spielideen ein!

Mehr Informationen

"Einführung ins Game-Design"

02.07.2022, 11:00 bis 18:00

Für Interessierte ab 12 Jahren

Wie geht das eigentlich, "Game-Design"? Im Dialog mit einer Game-Designerin erfahren wir, wie man ein eigenes Game plant, und wie Spielideen zu Spielen werden.

Mehr Informationen

Konzert: "ONE PLAYER MODE"

02.07.2022, 18:00 bis 19:30

Für Interessierte aller Altersstufen

ONE PLAYER MODE verbindet bei seinem Konzert Loops mit Videospielkultur und Livemusik mit Gaming-Geschichte. Unbedingt vorbeikommen, wenn bekannte Tracks aus der Videospielwelt live Gestalt annehmen!

Mehr Informationen

Wir danken unseren Förder*innen: